Colon-Hydro-Therapie

Wasser als Wohlfühlelixier


Mehr als 30% der Bevölkerung leidet unter einem gestörten Darmstoffwechsel.

Die Folgen sind Verdauungsprobleme - Blähungen, Verstopfung, Vitalitätsverlust, Mattigkeit, Depressionen und Konzentra-tionsstörungen.

 

Ein gestörter Darmstoffwechsel kann aber auch zu Infektionen, Rheuma und anderen entzündlichen Erkrankungen wie Allergien, Migräne und Hauterkrankungen führen. Das Abklingen der Symptome und eine Heilung kann nur dann herbeigeführt werden, wenn die Verdauungsorgane von Giften und Schlacken gereinigt sind.

In meiner Praxis biete ich Ihnen ein hochwirksames Behandlungskonzept:

Die Colon-Hydro Therapie.

 

mehr  >>